Spanische und lateinamerikanische Lieder und Rhythmen

Si Senor nimmt Sie mit auf eine Reise durch die wunderbaren musikalischen Landschaften Lateinamerikas und Spaniens. Wärme und Lebensfreude, aber auch Eifersucht und Verzweiflung leben in den Liedern auf, den Tangos, Sambas, Bossa Novas und Rumbas. Leadsängerin des Trios ist Margarita Gonzãles. Mit ihrem ungezügelten Temperament und ihrer mal richtig rauchig tiefen, mal feurig anheizenden Stimme verführt sie den Zuschauer in die Atmosphäre der alten Clubs von Havanna. Tomas Péres ist ein mitreißender Percussionist, der seit langem internationale Erfolge feiert. Die flinken Gitarrenläufe des Argentiniers Jorge Galbassini, der auch am Bandoneón ein Virtuose ist, begeistert das Publikum. Si Senor gibt es auch in einer größeren Besetzung ( bis zu 7 oder 8 Musikern )

Referenzen u.a.

Daimler, IAA Nutzfahrzeuge, Hannover

<<< Zurück