Klezmermusik

Die Band KlezF., hat sich 2011 aus Musikern unterschiedlichster Genres gegründet.Da trifft Klassik auf Rockmusik, die Klarinette auf die Gitarre, das Akkordeon auf das Schlagzeug und diese Melange ergibt einen ganz eigenem und sehr reizvollen Sound.

Der lyrische Sopran der Sängerin Wiltrud, die zwischen Berlin und New York pendeltund über eine internationale Bühnenerfahrung verfügt, bildet einen ganz wunderbaren Kontrast zur ausdrucksstarken Stimme von Sänger und Gitarrist Michael H..

Gesungen auf jiddisch, hebräisch, englisch, sefardisch (ladino) und mazedonisch.

Die Formation lädt Sie herzlich ein, sie auf einer Reise von den sefardischen Juden, über die osteuropäische Musik des aschkenasischen Judentums und hebräischen Liedern, bis zu neuerer Klezmermusik zu begleiten. Eine Musik, die zu Festen und vor allem zu Hochzeiten gespielt wurde und immer wieder zum Tanzen einlädt, ob vom schnellen Bulgar, dem mitreißenden Freilach, bis zur langsamen und melancholischen Hora. Lebendig, schwungvoll und sehr tanzbar, aber auch mit ganz leisen Tönen.

<<< Zurück