Die Zillertaler



Power-Volksmusik

Bereits Anfang der 70er Jahre begannen die ZILLERTALER als eine der ersten Bands die urige, fetzige Volksmusik mit Elementen der Unterhaltungsmusik zu kombinieren. Bei allen feierlichen Anlässen war es notwendig, das richtige Live- Repertoire fürs Publkium parat zu haben und so entstand ein tanzbarer und unterhaltsamer Musik-Mix: zünftig bis romantisch und leidenschaftlich. Bereits 1992 machten Die Zillertaler mit ihrem 2. Platz beim Grand Prix der Volksmusik von sich reden und seither gibt es keine TV-Sendung oder Radio-Show mehr, in der die Gruppe nicht aufgetreten ist. Die Zillertaler musizieren seit mehr als 25 Jahren zusammen und haben in vielen Produktionen mehr als 200 Lieder veröffentlicht. Als bislang krönender Höhepunkt ihrer Karriere gilt die Platin-Auszeichnung für das Album „Zillertaler Gold“. „Der liebe Gott muss a Tiroler sein“, „Herzerltanz“, „Du bist so a lieber Kerl“ sind nur einige der darauf enthaltenen Hits. Eine perfekte Bühnenshow mit Hintergrundprojektion, optimaler Sound und sinnvolle Lichteffekte sind den fünf Musikanten immens wichtig. Temperamentvoll und überzeugend die Musik, einmalig die Bühnenshow – da springt der Funke blitzschnell aufs Publikum über.

<<< Zurück