Wolf-Dieter Poschmann



(Sport-)Moderator, Redakteur

Wolf-Dieter Poschmann ist einer der großen Routiniers unter den Sport-Reportern. Er begleitet die großen Events und nimmt dabei ganz besonders die deutschen Athleten unter die Lupe. Kein Problem für Poschmann, denn als ehemaliger Leichtathlet spielten Höchstleistungen in seinem Leben stets eine große Rolle.

1968 verließ er das Fußballfeld und begann mit dem Mittelstreckenlauf. Während seines Wehrdienstes trainierte er in einer Sportfördergruppe. Zwischen 1972 und 1985 landete er unter den besten Sechs bei den Deutschen Meisterschaften und in der Bestenliste. 15 mal wurde Poschmann in die Nationalmannschaft des DLV berufen, startete bei zwei Universaden (Sofia und Mexiko) und ist daher bestens vertraut mit der internationalen Leichtathletik-Szene. Seit 1985 ist Wolf-Dieter Poschmann beim ZDF tätig, zunächst als Hospitant, dann als freier Mitarbeiter und schließlich seit 1993 als Festangestellter. Seit nunmehr acht Jahren moderiert Poschmann für das ZDF verschiedene Groß-Sportveranstaltungen.

Als hervorragender Journalist moderiert er auch größere Events und leitet u. a. sehr routiniert Diskussionsrunden zu div. Themenbereichen.

Referenzen u.a.

Commerzbank AG, Roadshow
White Label Events / Commerzbank / Roadshow 2010/ Bärenclub2016

<<< Zurück